Brauchen Sie Hilfe für Arbeiten, die Sie früher selber erledigen konnten?

Wir werden für Sie eine entsprechende Person suchen. Die Tarife sind verbindlich. Die Bezahlung des geleisteten Einsatzes wird den Auftragnehmenden durch die Auftraggebenden direkt vergütet. Alle Arbeitsverhältnisse müssen zu Beginn und bei Beendigung der Vermittlungsstelle gemeldet werden, damit der Versicherungsschutz gewährleistet ist. Das Angebot unserer Arbeitsvermittlung ist für Menschen im Pensionsalter gedacht, auch wenn die Pensionierung vorverlegt wurde.

Kategorie 1

Stundenentschädigung: Fr. 24.--

  • (wovon Fr. 2.- als Infrastrukturbeitrag an den Verein gehen)

Kategorie 2

  • Besorgungen, Botengänge, Begleitdienste
  • kleinere Näh-, Flick- und Bügelarbeiten
  • Haustierbetreuung, Wohnungsbetreuung bei Abwesenheit
  • Hausarbeiten

 

Stundenentschädigung: Fr. 19.--

  • (wovon Fr. 2.- als Infrastrukturbeitrag an den Verein gehen)

Kategorie 3

  • Fahrdienst innerhalb Pfäffikon
  • Fahrdienst ausserorts

Entschädigung

  • Fr. 10.-- (
    wovon Fr. 1.- als Infrastrukturbeitrag an den Verein geht)

    Fr. 0.70 pro Kilometer

     

    (+ allfällige Dienste Fr. 19.--/Std.)

Wollen Sie Ihre Fähigkeiten in den Dienst anderer Menschen stellen?

Dann melden Sie sich als Auftragnehmende für Arbeitseinsätze auf der Vermittlungsstelle. Je nach Arbeitseinsatz werden Sie entschädigt und sind während der Arbeit in unsere Haftpflichtversicherung (ausser Autohaftpflicht) eingeschlossen. Auftragnehmende müssen Mitglieder des Vereins AktivNetz 55+ sein.